Ausbildung im Metallbereich

Ansprechpartner/-innen


Frau
Michaela Wolf                                       
Tel. 0371 5333534
michaela.wolf@bsw-mail.de

Herr
Michael Petzsche                                       
Tel. 0371 5333582
michael.petzsche@bsw-mail.de


 

Du möchtest eine Aubildung im Metallbereich, aber hast noch keinen Ausbildungsplatz gefunden ?

Dann schicke uns deine Bewerbungsunterlagen !

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsbetrieb in der Region !

Unsere Ausbildungsberufe

 

Der Start in deine Ausbildung zum - Zerspanungsmechaniker (m/w/d) - "Mit Prazision zum Erfolg" -  Abwechslungsreich, vielseitig und modern !

 

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

 

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Realschulabschluß oder guter Hauptschulabschluß
  • sicherer Umgang mit Daten und Zahlen
  • Interesse an Technik
  • analytisches und logisches Denken
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • feinmotorisches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Konzentrationsfähigkeit

 

Perspektiven:

Als Zerspanungsmechaniker ist dein Haupteinsatzgebiet in Metall verarbeitenden Betrieben, in denen durch spanende Verfahren die verschiedensten Bauteile hergestellt werden. Du arbeitest meist in großen Werkhallen aber doch sehr selbstständig mit modernsten Werkzeugmaschinen.

 

Weiterbildung:

Nach einer erfolgreichen Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) stehen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, die dich auch zu Führungspositionen Qualifiszieren.

  • Weiterbildung zum Techniker (m/w/d)
  • Weiterbildung zum Meister (m/w/d)
  • Weiterbildung zum Technischen Fachwirt (m/w/d)
  • Ingenieurstudium  (Vorrausetztung : Fach-/Abitur oder Meistertitel)

Wenn der Beruf des Zerspanungsmechanikers genau dein Beruf ist, schicke uns deine Bewerbung und wir Unterstützen dich bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungbetrieb in der Region Chemnitz.

 

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Bildungszentrum Chemnitz
Kantstraße 4 – 8
09126 Chemnitz
E-Mail: bz-chemnitz@bsw-mail.de  
Internet www.bsw-sachsen.de

 

Download PDF-Zerspanungsmechaniker

 

 

 

Der Start in deine Ausbildung zum - Werkzeugmechaniker (m/w/d) - "Auf die richtige Form kommt es an" -  Abwechslungsreich, vielseitig und modern !

 

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

 

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Realschulabschluß oder guter Hauptschulabschluß
  • sicherer Umgang mit Daten und Zahlen
  • Interesse an Technik
  • analytisches und logisches Denken
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • feinmotorisches und handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Konzentrationsfähigkeit

 

Perspektiven:

Als Werkzeugmechaniker ist dein Haupteinsatzgebiet in Werkzeugbetrieben, im Werkzeugmaschinenbau oder in Unternehmen die Geräte und Werkzeuge für die Medizintechnik herstellen.

 

Weiterbildung:

Nach einer Erfolgreichen Ausbildung zum Werkzeugmechaniker stehen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, die dich auch zu Führungspositionen Qualifiszieren.

  • Weiterbildung zum Techniker (m/w/d)
  • Weiterbildung zum Meister (m/w/d)
  • Weiterbildung zum Technischen Fachwirt (m/w/d)
  • Ingenieurstudium  (Vorrausetztung: Fach-/ Abitur oder Meistertitel)

 

Wenn der Beruf des Werkzeugmechanikers genau dein Beruf ist, schicke uns deine Bewerbung und wir Unterstützen dich bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungbetrieb in der Region Chemnitz.

 

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Bildungszentrum Chemnitz
Kantstraße 4 – 8
09126 Chemnitz
E-Mail: bz-chemnitz@bsw-mail.de
Internet: www.bsw-sachsen.de

 

Download PDF-Werkzeugmechaniker

 

 

Der Start in deine Ausbildung zum - Industriemechaniker (m/w/d) - "Störung gesucht, gefunden behoben" -  Abwechslungsreich, vielseitig und modern !

 

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

 

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Realschulabschluß oder guter Hauptschulabschluß
  • sicherer Umgang mit Daten und Zahlen
  • Interesse an Technik
  • analytisches und logisches Denken
  • Ausdauer und Ehrgeiz
  • feinmotorisches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Konzentrationsfähigkeit

 

Perspektiven:

Als Industriemechaniker ist dein Einsatzgebiet in allen Betrieben der Metall u. Elektroindustrie zu sehen, dabei kannst du in Betrieben des Maschinenbaus, des Fahrzeugbaus oder in der Instandhaltung der Elektroindustrie ein Aufgabenbereich finden.

 

Weiterbildung:

Nach einer Erfolgreichen Ausbildung zum Industriemechaniker stehen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, die dich auch zu Führungspositionen qualifizieren.

  • Weiterbildung zum Techniker (m/w/d)
  • Weiterbildung zum Meister (m/w/d)
  • Weiterbildung zum Technischen Fachwirt (m/w/d)
  • Ingenieurstudium  (Vorrausetztung : Fach-/ Abitur oder Meistertitel)

 

Wenn der Beruf des Industriemechaniker genau dein Beruf ist, schicke uns deine Bewerbung und wir Unterstützen dich bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungbetrieb in der Region Chemnitz.

 

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Bildungszentrum Chemnitz Kantstraße 4 – 8
09126 Chemnitz
E-Mail: bz-chemnitz@bsw-mail.de
Internet: www.bsw-sachsen.de

 

Download PDF-Industriemechaniker

 

 

 

Der Start in deine Ausbildung zur - Fachkraft Metalltechnik (m/w/d) - "Alles unter Kontrolle" -  Abwechslungsreich, vielseitig und modern !

 

Ausbildungsdauer:

2 Jahre

 

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Hauptschulabschluss
  • sicherer Umgang mit Daten und Zahlen
  • Interesse an Technik
  • analytisches und logisches Denken
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • feinmotorisches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Konzentrationsfähigkeit

 

Perspektiven:

Als Fachkraft Metalltechnik ist dein Haupteinsatzgebiet in Metall verarbeitenden Betrieben z.B. bei der Herstellung von Metallkonstruktionen. Darüber hinaus bieten sich weitere Tätigkeitsfelder im Maschinenbau, im Werkzeugbau oder auch bei Herstellern von Büromaschinen.

 

Weiterbildung:

Nach einer erfolgreichen Ausbildung zur Fachkraft Metalltechnik stehen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, die dich auch zu Führungspositionen qualifizieren.

  • Weiterführung der Ausbildung um 1,5 Jahre mit Abschluss in einem industrustriellen Metallberuf
  • Weiterbildung zum Techniker (m/w/d)
  • Weiterbildung zum Meister (m/w/d)
  • Weiterbildung zum Technischen Fachwirt (m/w/d)

 

Wenn der Beruf der Fachkraft Metalltechnik genau dein Beruf ist, schicke uns deine Bewerbung und wir unterstützen dich bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungbetrieb in der Region Chemnitz.

 

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Bildungszentrum Chemnitz Kantstraße 4 – 8
09126 Chemnitz
E-Mail: bz-chemnitz@bsw-mail.de
Internet: www.bsw-sachsen.de

 

Download PDF-Fachkraft Metalltechnik
(steht zur Zeit nicht zur Verfügung)